Aufruf

In diesem Jahr führt das Beratungsteam um Werner Dahlbender das Monitoring auf invasive Schadwanzen weiterhin durch!

Aufruf:

Wir bitten alle Obstbauern, der Beratung Funde von Wanzen, Eigelegen und Nymphen (s. Abb.) mitzuteilen. Für die weitere Vorgehensweise ist es wichtig Informationen über die Gegenspieler (Schlupfwespen – Samurai-Wespe) der Wanzen zu bekommen.

Die Kontaktadresse lautet:

Werner Dahlbender

DIENSTLEISTUNGSZENTRUM LÄNDLICHER RAUM (DLR) RHEINPFALZ;

Wormser Strasse 111; 55276 Oppenheim

E-Mail: werner.dahlbender@dlr.rlp.de