PIA 55

Honeycrisp x Diwa

Rot, rund, süß und crisp!

Herkunft: Kreuzung von Honeycrisp und Diwa, durch das Institut für Züchtungsforschung an Obst in Dresden-Pillnitz gezüchtet, Zuchtklon

Frucht:

  • Größe: mittel bis groß
  • Form: kugelförmig
  • Schale: rot, mittlere Intensität, flächig, ca. 75%, bereift 
  • Qualität: festes Fruchtfleisch, saftig, crisp, süßlich, wenig Säure, Festigkeit zur Ernte 8,4 kg/cm², Zucker-Säure Verhältnis 23,1 : 1
  • Reife: erste Hälfte Oktober

Anbaueignung: Pia55 ist eine späte Sorte mit guter Lagereignung

Blüte und Befruchtung: Blüht früh bis mittelfrüh, diploid

Ertrag: Mittel bis hoch, Ausdünnung empfohlen

Baum:

  • Wuchs: mittelstark wachsend und breitwüchsig
  • Ertragsbeginn: setzt früh bis mittelfrüh ein
  • Krankheiten: anfällig für Mehltau

Verwendung: Pia55 ist eine Sorte für den professionellen Obstanbau, die süßen Früchte haben eine ausgezeichnete Textur

Ernte und Lagerung: